Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

© 2014. Frauenfußball TSV Peiting Alle Rechte vorbehalten.

2. Runde Bezirkspokal

Veröffentlicht am 11.04.2016

Bezirkspokal 2. Runde Samstag, 09.04.2016

 

TSV Peiting – SV 29 Kempten 0:4 (0:1)

 

Bis zur Halbzeit konnte man den Gegner gut in Schach halten und kam selbst zu einigen Möglichkeiten. Der Treffer zum 0:1 in der 33. Minute fiel unglücklich, eigentlich spielten sich die Gäste in den ersten 45 Minuten keine klaren Tormöglichkeiten heraus.

Bitter dann der zweite Gegentreffer gleich nach der Pause, hier war man einfach zu unaufmerksam und Kempten nutzte den Fehler gnadenlos aus.

Bis zur 59 Spielminute konnte man noch dagegenhalten und den Gegner auch etwas unter Druck setzen, doch war das Ganze dann insgesamt zu ungeordnet und man kam man nicht mehr so recht ins Spiel. Als dann die Gäste auf 3:0 erhöhten war das Spiel entschieden, der wenige Minuten gleich nachgelegte Treffer zum 4:0 Endstand hatte man sich noch nicht ganz gefangen.

Kempten schraubte dann einen Gang zurück, verwaltete das Ergebnis und hielt Peiting die restliche Spielzeit auf Distanz.

 

Zwar ist man nun ausgeschieden aber dennoch war das Erreichen der zweiten Runde im Bezirk ein großer Erfolg und das Spiel gegen den Bezirksoberligisten war mit Sicherheit eine gute Erfahrung, die man gerne mitgenommen hat.

 

Am kommenden Sonntag geht es nun wieder um Punkte in der Kreisliga, um 17:15 Uhr ist Anpfiff in Thingau.