Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nachholspieltag Kreisklasse Allgäu 14.05.2016

Veröffentlicht am 18.05.2016

Kreisklasse Allgäu

Nachholspiel Samstag, 14.05.2016, 16 Uhr

SG SSV Wildpoldsried/FC Haldewang - TSV Peiting 3:0 (1:0)

 

Die wegen Schneetreibens im vergangenen Jahr abgebrochene Vorrundenpartie stand für Peitings zweite zum Nachholen auf dem Plan.

Zwar musste man wegen vieler aus beruflichen Gründen oder krankheitsbedingt fehlender Spielerinnen alles zusammenkratzen um eine Elf auf die Beine zu stellen, doch trat man die Reise zur SG Wildpoldsried/Haldewang entschlossen und zuversichtlich an, gewillt, sich so gut es geht zu verkaufen.

Eine halbe Stunde lang ist das mit vereinten Kräften und einer geschlossenen Teamleistung auch wirklich gut gelungen und man konnte gegen die ebenfalls ohne Ersatzspieler angetretenen Gastgeberinnen auf Augenhöhe mitspielen.

Nach einem etwas zweifelhaften Freistoß an der Strafraumgrenze rechts, den die Schützin zielsicher und unhaltbar verwandelte geriet man dann leider in Rückstand, doch gelangen einige gute Angriffe nach vorne und die Partie war keineswegs schon aus den Händen gegeben.

Zum Schluss ließen doch insgesamt die Kräfte nach, man kämpfte zwar beherzt weiter, konnte jedoch leider zwei weitere Treffer des Gegners nicht verhindern.

Trotz der Niederlage ein gutes Spiel, mal sehen, ob man das Rückspiel in Peiting nicht noch positiver gestalten kann.

 

Am kommenden Sonntag geht es jedoch erstmal in die Nachholpartie gegen den FC Memmingen II , Anpfiff ist um 13 Uhr im heimischen Stadion.