Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kreisklasse Allgäu Rückrunde 10. Spieltag

Veröffentlicht am 29.03.2017

Samstag, 25.03.2017 15:30 Uhr

SG SSV Wildpoldsried/TV Haldenwang - TSV Peiting Ii 4:0 (3:0)

Nicht viel zu holen trotz engagierter Leistung gabs für Peitings zweite beim Tabellendritten in Wildpoldsried.

Zwar konnte man in der Anfangsphase gut dagegenhalten und auch eigene Angriffe starten, doch bekam man leider die Spielmacherin des Gastgebers nicht in den Griff, stand im Mittelfeld zu weit auseinander und kassierte nach einem Schuss des Gegners aus der zweiten Reihe nach 13 Minuten bereits den ersten Gegentreffer.

Es dauerte noch weitere zwei Tore bis man sich gefangen hatte, und die Abschlüsse der Wildpoldsriederinnen verhindern konnte. Zwar gab sich die Truppe weiter entschlossen und versuchte sich auch im Spiel nach vorne, einige Chancen ergaben sich, doch letztendlich waren es dann wieder die Gastgeberinnen, die gegen Ende des Spiels nochmal eine ihrer zahlreichen Tormöglichkeiten dann doch unterbrachten. Der Endstand von 4:0 geht vollkommen in Ordnung.

 

Am kommenden Sonntag empfängt man um 13 Uhr im Stadion die Mannschaft aus Thalkirchdorf/Stiefenhofen und hofft weiter auf einen ersten Pnnkterfolg.